Ihr Osteopath in Wiesbaden | Osteopathie Wiesbaden
Osteopathie in Wiesbaden Behandlung von Erwachsenen, Kindern und Säuglingen
Osteopathie Wiesbaden Chiropraktik Behandlung Erwachsene Kinder Säuglinge
15256
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15256,qode-quick-links-1.0,ehf-template-bridge,ehf-stylesheet-bridge,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,transparent_content,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-page elementor-page-15256
call to action image

Direkt Termin online buchen

Alexander Popp

Osteopath/Heilpraktiker

Telefon +49 (0) 0611 240 17 63
Mobil +49 (0) 151 14 06 04 01
E-Mail: praxis@osteopathie-popp.de

Praxis für Osteopathie
Wiesbaden:

Röderstraße 47
65183 Wiesbaden

*Busanbindung über Line 1  Haltestelle Röderstrasse (30 m) und Line 6 Haltestelle Adlerstrasse (400 m) und Line 8 Haltestelle Kochbrunnen (400 m)

Praxis für Osteopathie
Bad Homburg/Ober-Eschbach:

Im Eschbachtal 1
61352 Bad Homburg vor der Höhe
 
*Eingang und ein Praxis-Parkplatz im Hinterhof, Naturheilpraxis 1.OG

*Busanbindung über Line 2 / 12 Haltestelle Pfarrbornweg (90 m) und Line 1 / X27 Haltestelle Hessengärten (220 m)

*U-Bahn U2 Haltestelle Ober-Eschbach (500 m)

ÜBER MICH

Staatlich anerkannter Osteopath und Heilpraktiker, Ausbildung am renommierten Sutherland College in Schlangenbad, erfolgreicher Abschluss 2009

5-jährige Vollzeitausbildung am German College of Osteopathic medicine (GCOM) zum Osteopathen und Heilpraktiker.
Die Abschlussprüfung und -arbeit wurde nach Richtlinien der Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) absolviert. In Hessen staatlich anerkannter Osteopath verliehen vom Regierungspräsidium Darmstadt.


Fortbildungen:
Pädiatrie (Kinderheilkunde) – bei Noori Mitha D.O. u. Eva Möckel D.O.

WIE ICH ARBEITE

Sie erhalten eine auf ihre spezifischen Bedürfnisse ausgerichtete osteopathische Behandung.
Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Hebammen und anderen Therapeuten ist ausdrücklich erwünscht und wird angestrebt.

Ich verwende unter Berücksichtigung der osteopathischen Prinzipien u.a. folgende Behandlungsmethoden:

  • Strain/Counterstrainpositional release
  • Muskel-Energie-Techniken (MET), Postisometrische Relaxation)
  • Faszien – Release – Techniken
  • HVLA-Techniken („high velocity, low amplitude“, also kleine schnelle Bewegungen; Syn: Thrust, Impulstechnik, Manipulation)
  • Viszerale Techniken (zur Behandlung u.a. von Gleitbewegungen innerer Organe, auch „viszerale Osteopathie“ genannt).
  • Osteopathie im cranialen Bereich (Cranio-Sacral-Therapie)

WO UND WANN SIE MICH ERREICHEN

Im Herzen der Kurstadt Wiesbaden – unweit der Taunusstraße, zwischen Kochbrunnen und Nerotal.
Und in der Stadtmitte von BH-Ober-Eschbach direkt neben dem Eschbach. Termine finden nach Vereinbarung statt.
Zeitnahe Terminvergabe (1-7 Tage), für Berufstätige gerne auch abends und samstags.

HONORAR